Sichere Gastfreundschaft

Wir werden unseres dazu beitragen, dass Sie sich sicher fühlen und den Urlaub genießen können.

Hausverstand, etwas Eigenverantwortung und Umsicht auf die Nächsten - dann steht einem doch erholsamen Urlaub nichts im Wege.

Beinahe tägliche Anpassungen sind in diesen besonderen Zeiten unumgänglich und für uns selbstverständlich.

Die Gesundheit von Ihnen, unseren Mitarbeitern und auch unserer Familie steht ganz klar an erster Stelle.

Aktuelle Infos finden Sie auf der Plattform des Bundesministeriums für Tourismus unter
www.sichere-gastfreundschaft.

Die wichtigsten Punkte:

  • Mindestens 1 Meter Abstand zu fremden Personen halten
  • auf Händeschütteln bei der Begrüßung bitte verzichten
  • Mund-Nasen-Schutz Masken dort tragen, wo das Gesetz es vorsieht
  • Hände mehrmals täglich waschen
  • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

Wir haben besondere Zeiten, aber wir machen das Beste daraus.

Die Sicherheitsmassnahmen für die Wintersaison finden Sie HIER

 

HÄUFIG GESTELLT FRAGEN

Haben sich die Stornobedingunen im Winter geändert? 

Die Stornierungsbestimmungen haben wir zu Ihren Gunsten angepasst.

Grundsätzlich gelten die AGBH´s der Hotellerie mit nachstehenden Ausnahmen bei den Stornokosten:

  • Bis einen Monat vor Reiseantritt kostenfrei stornierbar.
  • Ab 29 – 7 Tage vor Anreise fallen 70 % der Buchungssumme an.
  • Ab 7 Tage vor Anreise müssen wir Ihnen 90 % der Buchungssumme verrechnen. 
  • Bei vorzeitiger Abreise werden die restlichen Tage verrechnet..
  • Bei Nichtanreise wird der komplette Betrag berechnet.

 

Bis 24 Stunden vor Anreise können Sie kostenlose stornieren, wenn: 

  • für Sie bzw. Mitreisende, die im selben Haushalt leben, für den Anreisetag des geplanten Aufenthaltes eine behördliche Absonderungsanordnung vorliegt oder

  • Ihr Heimatland eine Reisewarnung ausgesprochen hat, bei der von nicht notwendigen Reisen in unsere Urlaubsregion dringend abgeraten wird und eine gesetzlich vorgeschriebene Quarantäne bei Rückreise gilt (trotz gültigem negativen PCR-Test)* oder

  • die Grenze geschlossen ist* oder
  • der Betrieb aller Montafoner Bergbahnen und Skilifte auf Grund einer corona-bedingten Verordnung zur Gänze eingestellt werden muss*

* diese Bestimmung gilt auch anteilig, wenn dies während des Aufenthaltes eintritt

Muss ich im Hotel einen Mund- und Nasenschutz tragen?

Derzeit muss im Hotel Mund-Nasenschutz getragen werden:

- Eingang, Rezeption und Eingang Restaurant
- am Buffet, da hier der Abstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann
- in den öffentlichen Räumen, dort wo der Abstand nicht eingehalten werden kann
- bei Massagen

Die aktuellen Infos finden Sie direkt am Eingang.

In allen Geschäften, den öffentlichen Verkehrsmitteln und in den Bergbahnen ist der Mund- und Nasenschutz verpflichtend zu tragen.

Wie funktioniert der Check in?

Wir bitten Sie zu anderen Gästen 1 Meter Abstand einzuhalten.

Muss ich im Restaurant etwas beachten?

Beim Betreten und Verlassen des Restaurants bitten wir Sie die Abstandsregeln zu beachten und den Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Am ersten Abend werden Sie wie gewohnt an Ihren Tisch begleitet.
Bitte desinfizieren Sie sich die Hände jedes mal, wenn Sie an das Buffet gehen. Hier ist der Mund- und Nasenschutz verpflichtend. Ansonsten können Sie hier unsere regionale Küche in vollen Zügen genießen.

Darf ich das Hallenbad und die Saunen benützen?

Das Hallenbad und die Saunen stehen wir gewohnt zur Verfügung. Die Platzierung der Liegen haben wir an die Abstandsregeln angepasst. Beim Eingang zum Wellnessbereich finden Sie die jeweils aktuellen Regulierungen, besonders in Bezug auf Personenanzahl im Hallenbadbecken und in der Sauna.

 

Gibt es besondere Hygienmaßnahmen?

Unser Hygienestandard war schon immer sehr hoch. Wir haben Desinfektionsmaßnahmen weiter verstärkt und diese werden genau dokumentiert. Mitarbeitschulungen haben unser Team speziell senibilisiert.

 

Was muss ich tun, wenn ich mich krank fühle?

Bitte melden Sie sich umgehend telefonisch vom Zimmer. Die Rezeption informiert die Hotline 1450 und diese entscheidet welche Maßnahmen getroffen werden müssen. Wir sind als Familie stets vor Ort und stehen als Kommunikationsglied immer zur Verfügung.

 

Stand: 03.11.2020

Kontakt

Sporthotel Sonne
Fam. Schöpf
Kreuzgasse 10
A-6774 Tschagguns

Tel. +43 (0)5556 72333
Fax +43 (0)5556 74982
info@sporthotel-sonne.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.